Sommerreifen 225 40 R19

 

Die großen Sommerreifen 225 40 R19 sind ideal geeignet für leistungsstarke Fahrzeuge, bei denen eine hohe Lenkpräzision und gute Haftung unabdingbar sind. Entsprechend profitieren insbesondere Sportwagen, aber auch SUVs, Mittelklasselimousinen und viele andere Fahrzeugklassen von den High-Performance Reifen. Wie bei vielen größeren Modellen sorgt die breitere Auflagefläche zusammen mit einer sportlichen Gummimischung dafür, dass sie tendenziell mehr Grip haben als kleinere Pkw-Reifen. Entsprechend liegen sie gut auf der Straße und reagieren direkt und schnell auf Lenkbewegungen. Das macht sich nicht nur auf kurvigen Straßen bemerkbar, speziell unter Extrembedingungen spielen unsere 225 40 R19 Sommerreifen ihre Stärken aus.  

Sie möchten Reifen, die die Blicke auf sich ziehen? Dann eignen sich die 225 40 R19 perfekt. Die Niederquerschnittsreifen auf großen Felgen lassen selbst Youngtimer sportlich-dynamisch aussehen.

Nous n’avons pas trouvé votre taille de pneumatique dans notre catalogue

 

Veuillez vérifier la taille de pneumatique que vous avez saisie et modifier votre demande en cas d’erreur.

Pouvons-nous quand même vous aider ?

Kaufratgeber Reifenkauf

Reifen kaufen kann ganz schön kompliziert sein. Worauf muß ich achten? Was genau bedeuten die Angaben für die Reifengröße? Hier erklären wir, was man wissen muß, um zielsicher die besten Reifen für ein Fahrzeug auszuwählen.

Das Reifengrößen-ABC

Die von Seitenwand zu Seitenwand gemessene Breite Ihres Reifens.

Das Verhältnis zwischen Reifendurchmesser und -breite als Prozentwert. Ein Querschnittsverhältnis von 65 gibt z. B. an, dass die Höhe des Reifens 65 % seiner Breite beträgt.

Der Durchmesser (die Höhe) des Rads in Zoll.

Der Lastindex Ihres Reifens bezieht sich auf dessen maximale Tragfähigkeit (in kg). Den Lastindex Ihres Reifens finden Sie auf der Seitenwand des Reifens rechts neben dem Durchmesser.

 

Ein Reifen mit dem Lastindex 91 kann z. B. 615 kg tragen. 

 

Beim Kauf eines Reifens sollten Sie den Lastindex und den Geschwindigkeitsindex gemeinsam betrachten. Dabei sind die Empfehlungen des Fahrzeugherstellers zu beachten.

Der Geschwindigkeitsindex gibt die Höchstgeschwindigkeit eines Reifens bei korrektem Luftdruck und unter Last an. Der Buchstabe hinter dem Lastindex auf der Seitenwand des Reifens gibt Ihnen den Geschwindigkeitsindex an. Ein Reifen mit dem Geschwindigkeitsindex V ist z. B. für eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h ausgelegt.

Beim Kauf sollten Sie unbedingt Reifen mit einem zur Leistung Ihres Fahrzeugs passenden Geschwindigkeitsindex wählen.