Goodyear

Unabhängige Reifen-Tests

Unabhängige Reifen-Tests

Goodyear lässt seine Reifen regelmäßig von unabhängigen Prüfinstituten, Zeitschriften und Automobilclubs testen.

Diese testen die Reifen im Durchschnitt anhand 15 wichtiger Kriterien, z. B.:

  • Handling und Bremsen bei nasser und bei trockener Fahrbahn
  • Bodenhaftung in Kurven
  • Langlebigkeit
  • Kraftstoffverbrauch
  • Innengeräusche
  • Aquaplaning

Wichtige Testinstitute

ÖAMTC

(Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touring Club)

Der Österreichische Automobil-, Motorrad- und Touring Club ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die 1896 gegründet wurde.

Stiftung Warentest

Diese in Deutschland ansässige Verbraucherstiftung hat den Zweck, unparteiische Beratung zu zahlreichen Produktarten zu leisten. Ihre Beurteilungen haben enormen Einfluss auf das Verbraucherverhalten in ganz Europa.

Test World

Diese unabhängige Organisation mit Sitz im finnischen Lappland ist auf Winterreifen und Fahrzeugtests unter Winterbedingungen spezialisiert.

Sonstige Reifenbeurteilungen

Das standardisierte EU-Reifenlabel

Für das EU-Reifenlabel werden Reifen im Hinblick auf drei wichtige Leistungskriterien beurteilt: Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und externes Rollgeräusch.

Interne Tests durch die Ingenieure von Goodyear

Die Ingenieure von Goodyear unterziehen unsere Reifen eigenen gründlichen Tests, bei denen über 50 Leistungsmerkmale geprüft werden.