Datenschutzrichtlinie

Diese Online-Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) gilt für die Goodyear-Verbraucher-Website unter https://www.goodyear.eu/truck („Website“).

Goodyear Verpflichtung zum Datenschutz

Die Goodyear Tire & Rubber Company und ihre Tochtergesellschaften respektieren die Privatsphäre von Personen und schätzen das Vertrauen der Besucher unserer Websites, unserer Kunden, Anbieter und anderer Personen, mit denen wir Geschäfte tätigen. Wir sind bestrebt, personenbezogene Daten (wie unten näher definiert) gemäß den Gesetzen der Länder, in denen wir geschäftlich tätig sind, zu verarbeiten. In der Europäischen Union ist dies seit dem 25. Mai 2018 die Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“).

 

Wenn Sie unsere Website https://www.goodyear.eu/truck (nachfolgend „Goodyear“ oder „wir“) besuchen, werden personenbezogene Daten über Sie (wie unten näher definiert) verarbeitet. In diesem Zusammenhang fungiert Goodyear als Datenverantwortlicher, d. h. als die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortliche Person, da wir entscheiden, warum und wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

 

Der Zweck dieser Richtlinie besteht darin, Sie zu informieren und Folgendes transparent zu erklären:

 

  • warum und wie Goodyear Ihre personenbezogenen Daten erfasst, verarbeitet und speichert 
  • was unsere Rolle als Datenverantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten beinhaltet; und
  • welche Rechte und Pflichten Sie in Bezug auf diese Verarbeitung haben

Definitionen

Für die Zwecke dieser Richtlinie gelten folgende Definitionen:

 

„Personenbezogene Daten“ bezeichnet alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

 

„Verarbeitung“ bezeichnet jeden Vorgang, der auf der Grundlage von personenbezogenen Daten oder Datensätzen durchgeführt wird, unabhängig davon, ob dies automatisch erfolgt; Beispiele: Erfassung, Aufzeichnung, Organisation, Speicherung, Änderung, Abruf, Aufklärung, Verwendung, Offenlegung durch Weitergabe, Verbreitung oder anderweitige Bereitstellung, Abgleich oder Kombination, Sperrung, Löschung oder Vernichtung; das Verb „verarbeiten“ ist dementsprechend auszulegen; und

 

„Datenverarbeiter“ bezeichnet eine natürliche oder juristische Person, die personenbezogene Daten im Auftrag des Datenverantwortlichen verarbeitet. Bei den Datenverarbeitern von Goodyear kann es sich um Tochtergesellschaften, angeschlossene Unternehmen oder Drittlieferanten und externe Dienstleister handeln. In jedem Fall schließt Goodyear mit seinem Datenverarbeiter eine Vereinbarung über die Datenverarbeitung ab, sodass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der DSGVO verarbeitet werden. 

Erfassung von Informationen

Erfassungsmethode

Wenn Sie die Website besuchen, werden personenbezogene Daten bereits durch Ihren Browser erfasst.  Einige Funktionen unserer Website erfordern jedoch, dass Sie Goodyear freiwillig zusätzliche personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. 

 

Kategorien der erfassten personenbezogenen Daten

 

Wir erfassen die folgenden Informationen von Website-Besuchern:

 

  • Ihre IP-Adresse 
  • die Domäne Ihres Internetdienstanbieters 
  • Typ und Version Ihres Browsers, Ihres Betriebssystems und Ihrer Plattform 
  • Informationen zu den besuchten Seiten, den gesuchten Angaben, die auf der Website verbrachte Zeit sowie andere Statistiken 
  • Informationen zu Ihren Gewohnheiten und Präferenzen 

Folgen der Verweigerung Ihrer Bereitstellung personenbezogener Daten

Sie sind nicht gesetzlich verpflichtet, Goodyear Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich Ihre Verweigerung, persönliche Daten bereitzustellen oder Cookies oder Browsereinstellungen zu akzeptieren, unter bestimmten Umständen auf Ihr Browsererlebnis auswirken und Sie daran hindern kann, bestimmte Funktionen auf unserer Website zu nutzen.  

 

Daher geben wir bei jeder Erfassung personenbezogener Daten (z. B. in Form von Formularen) an, ob die Bereitstellung solcher Daten obligatorisch ist (z. B. mit einem Sternchen), und welche Folgen eine Verweigerung der Bereitstellung der angeforderten Daten hat. 

Cookies und ähnliche Technologien

Auf unserer Website werden unter Umständen Cookies und Web-Beacons verwendet. Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf Ihrem Computer, Gerät oder System abgelegt werden kann, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies bieten Goodyear die Möglichkeit, durch Bereitstellen individuell abgestimmter Informationen besser auf die Besucher der Website einzugehen. Sie enthalten Informationen, die auf Ihrem Gerät erfasst und bei jedem nachfolgenden Besuch an die Website zurückgesendet werden, um Ihre Aktionen und Präferenzen zu speichern. Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie auf unserer Website https://www.goodyear.eu/en_gb/consumer/cookie-policy.html.

Sicherheit

Unter Berücksichtigung des aktuellen Stands der Technik, der Umsetzungskosten und der Art, des Umfangs, des Kontexts und der Zwecke der Verarbeitung sowie des Risikos der variierenden Wahrscheinlichkeit und Schwere für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, trifft Goodyear angemessene Vorkehrungen, um die in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen und auf Missbrauch, Verlust oder unbefugte Nutzung dieser personenbezogenen Daten zu reagieren. 

 

Die von Goodyear erfassten Informationen können auf Datenspeichersystemen von Drittanbietern gespeichert werden (siehe Abschnitt „Drittempfänger“ unten). In diesen Fällen verlangt Goodyear auch von diesen Drittparteien die Anwendung der Sicherheitspraktiken und -systeme, um die Sicherheit der Informationen zu gewährleisten. 

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Zweck der Verarbeitung

Goodyear und die Datenverarbeiter, die im Auftrag von Goodyear handeln, verwenden die personenbezogenen Daten, die Sie Goodyear zur Verfügung stellen, für die folgenden Zwecke:  

 

  • Benutzerregistrierung und -verwaltung (z. B. Kontoverwaltung und Beantwortung von Fragen)  
  • Messung der Nutzung unserer Website (einschließlich Erstellung von Nutzungsstatistiken) 
  • regelmäßiges Übersenden von Werbe-E-Mails zu unseren Produkten, Sonderangeboten und Informationen, die für Sie oder das Unternehmen, für das Sie arbeiten, interessant sein könnten, an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (falls zutreffend) 
  • Einladung zur Teilnahme an Online-Umfragen 
  • Anforderung von Feedback zu Produkten und Dienstleistungen 
  • Verbesserung unserer Website 
  • Kommunikation mit Ihnen als Antwort auf eine Anfrage von Ihnen 

 

Die von Ihnen online bereitgestellten Informationen zur Reifengarantie werden nicht für Marketingzwecke verwendet. 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wir dürfen personenbezogene Daten nur verarbeiten, wenn wir eine gültige Rechtsgrundlage haben. Daher verarbeiten wir personenbezogene Daten nur unter folgenden Voraussetzungen:

 

  • Wir haben Ihre vorherige Zustimmung erhalten.  
  • Die Verarbeitung ist notwendig, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen oder auf Ihren Wunsch vorvertragliche Schritte zu unternehmen. 
  • Die Verarbeitung ist erforderlich, um unseren gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen (z. B. steuerlichen oder buchhalterischen Anforderungen) nachzukommen; oder 
  • Die Verarbeitung ist für die berechtigten Interessen von Goodyear erforderlich und beeinträchtigt nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten auf unangemessene Weise. Bitte beachten Sie, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Grundlage stets versuchen, ein Gleichgewicht zwischen unserem berechtigten Interesse und Ihrer Privatsphäre zu wahren. 

 

Beispiele für berechtigtes Interesse: 

 

  • Vorteile aus kosteneffizienten Dienstleistungen (z. B. können wir entscheiden, bestimmte von externen Lieferanten angebotene Plattformen zur Datenverarbeitung zu nutzen) 
  • Vorstellung unserer Produkte und Dienstleistungen vor unseren Kunden oder Interessenten 
  • optimierte Verwaltung und Steuerung der Beziehungen zu unseren Kunden und ihren Daten 
  • Verbesserung der Dienstgüte gegenüber unseren Kunden unter Berücksichtigung ihrer Präferenzen bei der Kommunikationsmethode (Telefon, E-Mail usw.) und der Häufigkeit 
  • Messung des Interesses unserer Kunden an Goodyear-Produkten und besseres Verständnis der Kundeninteraktion mit den Marketing-E-Mails, einschließlich statistischer und anderer Untersuchungen und Analysen von Daten in Bezug auf den Status dieser E-Mails (nicht zugestellt, zugestellt, geöffnet)  
  • die Möglichkeit für Goodyear, den Kunden individuelle Werbung und Angebote zu unterbreiten, damit Goodyear seine Produkte besser vermarkten kann 
  • anteiliger Verkauf unseres Geschäfts oder dessen Vermögenswerte oder wenn im Wesentlichen alle unsere Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden, wobei in diesem Fall personenbezogene Daten Teil eines der von uns verkauften Vermögenswerte sein könnten 
  • Verhinderung von Betrug und kriminellen Aktivitäten, Missbrauch unserer Produkte oder Dienstleistungen sowie Sicherheit unserer IT-Systeme, Architektur und Netzwerke; und 
  • Erreichen unserer Ziele in Bezug auf die unternehmerische und soziale Verantwortung 

Drittempfänger

Wir können personenbezogene Daten an unsere Mitarbeiter (soweit sie diese zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen) und an andere Unternehmen der Goodyear-Gruppe übertragen. Diese anderen Unternehmen der Gruppe agieren entweder als weiterer Datenverantwortlicher (in diesem Fall werden Sie separat über diese Verarbeitung informiert) oder verarbeiten personenbezogene Daten nur im Namen und auf Anforderung des Datenverantwortlichen (und handeln dadurch als Datenverarbeiter).

 

Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten auch an Drittanbieter außerhalb der Goodyear-Gruppe weitergeben, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen, soweit dies zur Ausführung der Anweisungen, die wir ihnen gegeben haben, erforderlich ist.

 

Zu diesen Datenverarbeitern zählen:

 
  • unsere (IT-)Dienstleister, Cloud-Anbieter und Datenbankanbieter
  • unsere Berater, Lieferanten und Dienstleister, die Goodyear dabei unterstützen, die Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten, die personenbezogenen Daten zu speichern und zu analysieren, Benutzer- und Verbraucherbewertungen durchzuführen, Bewertungen und Umfragen durchzuführen und im Namen von Goodyear mit Ihnen zu kommunizieren; sowie Transaktionen, einschließlich Reifeneinkauf und -montage bzw. sonstige Fahrzeugdienste zu verarbeiten und durchzuführen und, soweit anderweitig erforderlich, um Werbemitteilungen oder -dienste für Website-Benutzer und Kunden bereitzustellen

 

Ihre personenbezogenen Daten können offengelegt werden an:

 
  • Dritte, an die wir unsere Rechte oder Pflichten im Rahmen einer relevanten Vereinbarung übertragen
  • nationale und/oder internationale Aufsichts-, Vollstreckungs- oder Börsenbehörden oder -gerichte, sofern wir aufgrund geltender Gesetze oder Vorschriften oder auf deren Anfrage dazu verpflichtet sind; und
  • zentrale oder lokale Regierungsstellen sowie andere gesetzliche oder öffentliche Stellen

 

Informationen, die von den Benutzern über das auf dieser Website verfügbare Online-Registrierungsformular für die Reifengarantie bereitgestellt werden, werden nur an Dritte weitergegeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Grenzübergreifende Datenübermittlung

Innerhalb oder außerhalb von Goodyear übermittelte personenbezogene Daten können auch in einem Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeitet werden, zu dem die EU-Mitgliedstaaten, Island, Liechtenstein und Norwegen („EWR“) gehören. 

 

Wenn Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des EWR übermittelt werden, schließen wir zuvor EU-Standardvertragsklauseln ab, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, um das erforderliche Schutzniveau für die übermittelten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Sie können diesbezüglich zusätzliche Informationen anfordern und eine Kopie der einschlägigen Sicherheitsmaßnahmen anfordern, die durch Ausübung Ihrer Rechte wie unten beschrieben eingerichtet wurden (siehe Abschnitt „Ihre Rechte“).

Datenspeicherung

Goodyear speichert Ihre personenbezogenen Daten nur für [einen Zeitraum von 3 Monaten] nach [Ihrem letzten Besuch unserer Website]. 

Wenn Einzelpersonen jedoch ihre personenbezogenen Daten vor diesem Zeitpunkt aus unseren Datenbanken entfernen möchten, können sie wie unten beschrieben einen Antrag auf diese Anforderung stellen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die von Goodyear im Rahmen dieser Richtlinie verarbeitet werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass die von uns über Sie gespeicherten Informationen falsch oder unvollständig sind, können Sie auch deren Berichtigung verlangen. Goodyear korrigiert solche Informationen unverzüglich. 

 

Sie haben außerdem das Recht: 

 
  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen  
  • eine eingeschränkte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen  
  • Ihre Einwilligung dann zu widerrufen, wenn Goodyear Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten eingeholt hat (ohne dass dieser Widerruf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf beeinträchtigt) 
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings zu widersprechen; oder  
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für andere Zwecke zu widersprechen, sofern Goodyear Ihre personenbezogenen Daten auf einer anderen als der von Ihnen zugestimmten Rechtsgrundlage verarbeitet 

 

Goodyear kommt solchen Anträgen, Rücktritten oder Einwänden entsprechend den geltenden Datenschutzvorschriften nach. 

 

Darüber hinaus haben Sie auch das Recht auf Datenübertragbarkeit. Dies beschreibt das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie Goodyear bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format anzufordern und unter Ihren eigenen Vertraulichkeitsverpflichtungen die Übermittlung dieser personenbezogenen Daten an Dritte zu beantragen, ohne dass Goodyear dies verhindert. 

 

Wenn Sie von den oben genannten Rechten Gebrauch machen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit einem beidseitigen Scan bzw. einer beidseitigen Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses zur Identifizierung an tyre.techuk@goodyear.com

 

Wenn Sie keine E-Mails oder andere Mitteilungen von Goodyear erhalten möchten, passen Sie bitte Ihre Kommunikationseinstellungen an, indem Sie eine E-Mail senden an tire.techuk@goodyear.com. Goodyear bearbeitet alle Anfragen zur Entfernung von Namen aus Postsendungen oder E-Mail-Listen gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen. 

 

Wenn Sie Fragen haben oder mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Goodyear nicht zufrieden sind, wenden Sie sich bitte schriftlich an Goodyear Tyres UK Limited, 2920 Trident Court, Solihull Parkway, Birmingham Business Park, Birmingham B37 7YN, England oder per E-Mail an tyre.techuk@goodyear.com. Wir werden Ihre Beschwerde prüfen und uns so bald wie möglich bei Ihnen melden. 

 

Sie haben zudem jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. 

Andere Websites

Die Website enthält unter Umständen Links zu nicht von Goodyear betriebenen Websites. Wir bemühen uns nach besten Kräften, nur solche Websites zu verknüpfen, die unseren strengen Datenschutzrichtlinien entsprechen und diese befolgen. Für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken der nicht von Goodyear betriebenen Websites übernimmt Goodyear jedoch keine Haftung.

Kinder

Goodyear erfasst, verwendet oder übermittelt ohne vorherige Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten wissentlich keine personenbezogenen Daten (wie Name, Adresse und Telefonnummer) von Kindern unter 16 Jahren über eine Website. Kindern unter 16 Jahren ist die Registrierung für oder die Teilnahme an Preisausschreiben oder Werbeaktionen auf dieser Website untersagt. Ein Erziehungsberechtigter eines Kindes unter 16 Jahren, der vermutet, dass das Kind personenbezogene Daten an Goodyear übermittelt hat, und die Löschung dieser Informationen aus den Goodyear Systemen fordert, sollte sich diesbezüglich mit Goodyear in Verbindung setzen. Gelangt es Goodyear zur Kenntnis, dass personenbezogene Daten über ein Kind unter 16 Jahren in abrufbarer Form in den Dateien von Goodyear gehalten werden, wird Goodyear diese Daten aus den bestehenden Dateien löschen.

 

Minderjährige unter 16 Jahren müssen vor der Preisgabe oder Nutzung von personenbezogenen Daten auf dieser Website die Einwilligung hierfür eines Erziehungsberechtigten einholen.

Aktualisierung dieser Richtlinie

Alle zukünftigen Aktualisierungen zu der in dieser Richtlinie beschriebenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden Ihnen im Voraus über unsere Website (über ein Pop-up-Fenster oder auf andere Weise) sowie über unsere sonstigen üblichen Kommunikationskanäle (z. B. per E-Mail, falls verfügbar) mitgeteilt. 

 

[1] Verordnung 2016/679 des EU-Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG. 

 

[2] Eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt, insbesondere durch Bezugnahme auf einen Identifikator wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, eine Online-Kennung oder durch mindestens einen Faktor, der Rückschlüsse auf die physische, physiologische, genetische, psychische, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person zulässt, identifiziert werden kann.