„Held der Straße des Jahres 2018“ aus Berlin

Lutz Kluge rettete Mann aus brennendem Fahrzeug
 
Im September 2018 wurde Lutz Kluge zum
„Held der Straße des Monats“. Er rettete einem verunfallten
Mann das Leben, indem er die klemmende Tür des
brennenden Fahrzeugs öffnete und dem verletzten Fahrer
so das Entkommen aus dem Inferno ermöglichte.
Nun wurde der mutige Berliner am 20. Februar 2019
von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD)
auch zum „Held der Straße des Jahres 2018“ gewählt und im
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)
in der Hauptstadt ausgezeichnet.