Fulda – die Barockstadt

Bereits im Jahr 1900 wurden in Fulda die ersten technischen Gummiartikel hergestellt. Ab 1972 wurden Pkw-Stahlgürtelreifen in Serie produziert. Nach kontinuierlicher Modernisierung der Anlagen gehört Fulda heute zu den modernsten Produktionsstandorten des Konzerns in Europa. Schwerpunkt der Fertigung sind High- und Ultra-High-Performance-, RunOnFlat-, SUV- und 4x4-Reifen.

Die Stadt Fulda mit ihren rund 64.000 Einwohnern liegt am gleichnamigen Fluss in der Region Osthessen. Die Bezeichnung „Barockstadt“ trägt sie zu Recht, denn unzählige barocke Prachtbauten locken jährlich zahlreiche Touristen aus aller Welt in die Region. Entsprechend reichhaltig ist das Kulturangebot und bietet Besuchern wie Einwohnern eine große Bandbreite an Freizeitaktivitäten. In Fulda bekommen Sie als Neubürger eine Anbindung an eine sehr lebendige Stadt. Der neue Stadtteil „Fulda Galerie“ lockt mit familienfreundlichen Grundstückspreisen, die Kernstadt bietet urbanes Leben mit allem Komfort. 


www.fulda.de