Logistik und Supply Chain: Aufträge von A bis Z abwickeln

Patrick Endres ist Manager Demand Planning D-A-CH und arbeitet in der Zentrale in Hanau: „Mein Fachbereich kümmert sich um die Bedarfsplanung. Unser Ziel ist, den richtigen Reifen (aktuell haben wir allein im Pkw-Bereich ca. 3.000 Artikel) zur richtigen Zeit (bezogen auf 24 Monate) in der richtigen Menge zum richtigen Kunden zu liefern. […]Kein Jahr ist wie das andere, es kommen ständig neue Produkte und Wettbewerber auf den Markt, die Situation bei den Kunden, das Wetter, die Preise, die Lagerbestände und die Produktionskapazitäten ändern sich… Am Ende setzen wir alles daran, die Verfügbarkeit unserer Produkte für unsere Kunden zu erhöhen – dies versuchen wir in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen und den Kunden. Das macht die Arbeit in meinem Bereich so spannend und abwechslungsreich.“ Den kompletten Erfahrungsbericht von Patrick Endres finden Sie hier.

Verstärken Sie eines unserer Zentrallager in Philippsburg oder Wittlich! Hier ist Ihr Können gefragt, wenn es darum geht, unsere Produkte zur richtigen Zeit, in der richtigen Menge und am richtigen Ort anzuliefern. Das Zentrallager in Philippsburg zählt zu den weltweit größten Distributionszentren der Consumer-Reifenbranche, mit einer maximalen Lagerkapazität von rund 3.300.000 Reifen und mehr als 6.000 Artikeln. Pro Tag werden hier mehr als 18.000 Kundenaufträge abgewickelt. In Wittlich werden unsere Commercial-Reifentypen zentral gelagert. Zudem ist es das europäische Zentrallager für Runderneuerungsmaterial.

Um die Wirtschaftlichkeit für unsere Händler und erstklassigen Service für die Kunden sicherzustellen, ist es notwendig, dass unsere Reifen reibungslos verfügbar sind und unsere Lager bedarfsgerechte Bestände vorhalten. Keine einfache Aufgabe – deshalb benötigen wir Logistik-Profis, die an jedem Punkt unserer Supply Chain Prozesskette Top-Performance zeigen! Angefangen bei der gemeinsamen Planung mit dem Kunden über die Auftragserfassung, -bearbeitung und die Abwicklung bis hin zur Fakturierung ist das eine komplexe Herausforderung. Und bald auch mit Ihnen – sofern Sie sich jetzt Ihren Platz im Team sichern!