Was ist das EU-Reifenlabel

Das EU-Reifenlabel ist mit der Kennzeichnung vergleichbar, die auf vielen Haushaltsgeräten zu finden ist. Sie erleichtert das Vergleichen von Reifen in Bezug auf Sicherheit und Umweltschutz, Nasshaftung, Kraftstoffeffizienz und externem Abrollgeräusch.

Kraftstoffeffizienz

Der Rollwiderstand hat direkten Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch und die Umwelt. Bei geringerem Rollwiderstand verbraucht der Reifen weniger Energie und trägt somit weniger zu den Widerstandskräften bei, was den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen senkt.

Mehr

Nasshaftung

Die Kennzeichnung der Nasshaftung bietet Informationen über einen bedeutenden Sicherheitsaspekt eines Reifens: seine Haftung auf nasser Fahrbahn. Reifen mit hervorragender Haftung bei Nässe haben kürzere Bremswege auf nasser Fahrbahn. 

Mehr

Externes Rollgeräusch

Das Lautsprecher-Symbol steht für die Geräuschentwicklung, die ein Reifen erzeugt, wenn er auf der Fahrbahnoberfläche abrollt. Die drei Schallwellen zeigen drei Geräusch-Stufen an. Eine schwarze Welle bedeutet, dass der Reifen besonders leise abrollt. Drei Wellen weisen einen lauten Reifen aus.

Mehr