Austria DE
Land wechseln

Regional RHS II 22.5 (High Load)

  • Straßenbereifung
  • Straßenbereifung Lenkachsreifen reifen

Lenkachsreifen mit hoher Laufleistung und höherer Lastaufnahme für unterschiedlichste Anwendungsbereiche im Kurzstreckenverkehr

  • Um bis zu 7% erhöhte Tragfähigkeit
  • Hohe Laufleistung
  • Ausgezeichnetes Bremsverhalten bei Nässe
  • Hohe Verletzungsresistenz
  • Interlaced Strip-Technologie

    Interlaced Strip-Technologie

    Gürtelverstärkung unter der Lauffläche für Verstärkung und verbesserte Stabilität des Reifens.

  • Runderneuerbar

    Runderneuerbar

Leistungsbewertungen

  • Laufleistung 5 von 5
  • Leistungsvermögen bei jeder Jahreszeit 4 von 5

Auf Grundlage von Goodyear internen Tests

Größen

" Größe

Größe

Reifenbreite, Seitenverhältnis, Reifenbauweise (R= Radial) und Felgendurchmesser.

Lastindex (LI2)

Lastindex

Gibt die Last an, die ein Reifen aufnehmen kann.

Geschwindigkeitsindex (SI2)

Geschwindigkeitsindex

Gibt die Höchstgeschwindigkeit für einen Reifen an.

Achslast (kg)

Achslast (kg)

Das maximale Gewicht pro Achse.

Norm. Druck

Luftdruck (bar)

Nomineller Luftdruck (bar)

Empf. Felge

Empf. Felge (Zoll)

Empfohlene Felgenbreite (nach ETRTO)

Design

Design

Lauffläche Haftung auf Schnee Haftung auf Eis

Haftung auf Schnee, Haftung auf Eis

eigenschaften

Regional RHS II 22.54
  1. 1. Interlaced Strip-Technologie

    Innovative Technologie zur Gürtelverstärkung unter der Lauffläche sorgt für eine höhere Tragfähigkeit und Stabilität der Karkasse

      • Verstärkung: Zusätzliche überkreuz aufgelegte Stahlgürtel
      • Stabilität: Verbesserte Karkassenstabilität für gleichmäßigen Verschleiß und lange Lebensdauer
  2. 2. Breites Profilmuster

    Hohe Laufleistung, gutes Handling und gleichmäßiger Verschleiß

  3. 3. Kantenlamellen an den Profilrillen

    Gleichmäßiger Verschleiß und verbessertes Bremsverhalten bei Nässe

  4. 4. Flexomatische Lamellen in den Mittelrippen

    Verbessertes Bremsverhalten bei Nässe und hohe Laufleistung in jeder Jahreszeit

  5. 5. Neueste Laufflächenmischung

    Hohe Laufleistung, ausgezeichnete Nasshaftung

  6. 6. Schutzsystem gegen Steindurchdringung

    Verhindert das Eindringen von Steinen für eine verbesserte Verletzungsresistenz

Anwendungen:

  • Regionalverkehr
  • Regionaler Transportverkehr
KMax-Technologie

Die KMax-Technologie kommt in Goodyears neuester Reifengeneration für den Kurzstreckenverkehr zum Einsatz. Spezielle Laufflächenprofile und Mischungen sowie eine gewichtssparende Karkasskonstruktion bieten eine längere Lebensdauer ohne Beeinträchtigung der Kraftstoffeffizienz. Die fortschrittliche Werkstofftechnologie erhöht die Leistung bei Nässe und in jeder Jahreszeit.

Interlaced Strip-Technologie

Interlaced Strip-Technologie

Ein unter der Lauffläche des Reifens überkreuz aufgelegter Stahlgürtel bietet eine innovative Verstärkung und verbessert die Reifenstabilität.

  • Eine um bis zu 7 % höhere Tragfähigkeit
  • Verbessert die Reifenstabilität durch eine geringere Verformung der Karkasse
  • Sorgt für eine einheitliche Aufstandsfläche, gleichmäßigen Reifenverschleiß und längere Lebensdauer
  • Von Goodyear patentiert

Die Interlaced Strip-Technologie wurde im Goodyear Innovation Center aufgrund der neuen EU-Emissionsregelungen entwickelt, die bei einigen Fahrzeugen Auswirkungen auf die Belastung der Vorderachsen haben können.

Vervollständigen Sie Ihre Ausstattung