Austria DE
Land wechseln

Omnitrac MSD II

  • Gemischter Einsatz
  • Gemischter Einsatz Antriebsachse Reifen

Antriebsachsreifen für gemischte Einsatzbereiche Hohe Laufleistung und verbesserte Haftung für den Einsatz auf und abseits der Straße

  • Verbesserte Laufleistung
  • Ausgezeichnete Traktion und Bremsleistung auf unterschiedlichsten Untergründen
  • Hohe Verletzungsresistenz
  • Selbstreinigend mit verringertem Steinefangen
  • Omnitrac Max-Technologie

    Omnitrac Max-Technologie

    Ausgezeichnete Laufleistung und Traktion, gute Runderneuerbarkeit

  • Duraseal-Technologie

    Duraseal-Technologie

    Automatische Abdichtung von Einstichen bis zu einem Durchmesser von 6 mm

  • Runderneuerbar

    Runderneuerbar

EU-Reifenkennzeichnung

  • Kraftstoffeffizienz C E

    EU-Klassifizierung der Kraftstoffeffizienz

    Ein Maß für den Rollwiderstand des Reifens.

    Weitere Informationen

    Hinweis: Die Bewertungen für die Kraftstoffeffizienz sind von der Reifengröße abhängig. Geben Sie bei der Suche alle fünf Bereiche Ihres Reifens ein, um genaue Bewertungen zu erhalten.

  • Nasshaftung B C

    EU-Klassifizierung der Nasshaftung

    Das Bremsvermögen des Reifens auf nassen Straßen.

    Weitere Informationen

    Hinweis: Die Bewertungen für die Nasshaftung sind von der Reifengröße abhängig. Geben Sie bei der Suche alle fünf Bereiche Ihres Reifens ein, um genaue Bewertungen zu erhalten.

  • Externes Rollgeräusch 72 74

    EU-Klassifizierung der Geräuschentwicklung

    Externes Rollgeräusch, gemessen in Dezibel.

    Weitere Informationen

    Hinweis: Die Bewertungen für die Geräuschentwicklung sind von der Reifengröße abhängig. Geben Sie bei der Suche alle fünf Bereiche Ihres Reifens ein, um genaue Bewertungen zu erhalten.

Weitere Informationen zur EU-Reifenkennzeichnung

Die EU-Bewertungen sind von der Reifengröße abhängig. Geben Sie die vollständige Reifengröße ein, um die exakten Werte zu anzuzeigen.

Leistungsbewertungen

  • Laufleistung 3 von 5
  • Traktion im Gelände 4 von 5
  • Verletzungsresistenz 4 von 5

Auf Grundlage von Goodyear internen Tests

Größen

20" Größe

Größe

Reifenbreite, Seitenverhältnis, Reifenbauweise (R= Radial) und Felgendurchmesser.

Lastindex (LI2)

Lastindex

Gibt die Last an, die ein Reifen aufnehmen kann.

Geschwindigkeitsindex (SI2)

Geschwindigkeitsindex

Gibt die Höchstgeschwindigkeit für einen Reifen an.

Achslast (kg)

Achslast (kg)

Das maximale Gewicht pro Achse.

Norm. Druck

Luftdruck (bar)

Nomineller Luftdruck (bar)

Empf. Felge

Empf. Felge (Zoll)

Empfohlene Felgenbreite (nach ETRTO)

Design

Design

Lauffläche Kraftstoffeffizienz

EU-Klassifizierung der Kraftstoffeffizienz

Ein Maß für den Rollwiderstand des Reifens.

Weitere Informationen

Nasshaftung

EU-Klassifizierung der Nasshaftung

Das Bremsvermögen des Reifens auf nassen Straßen.

Weitere Informationen

Geräuschpegel

EU-Klassifizierung der Geräuschentwicklung

Externes Rollgeräusch, gemessen in Dezibel.

Weitere Informationen

12R20 154 / 150 K 7500 / 13400 8.50 Reifenlauffläche E B 73
22.5" Größe

Größe

Reifenbreite, Seitenverhältnis, Reifenbauweise (R= Radial) und Felgendurchmesser.

Lastindex (LI2)

Lastindex

Gibt die Last an, die ein Reifen aufnehmen kann.

Geschwindigkeitsindex (SI2)

Geschwindigkeitsindex

Gibt die Höchstgeschwindigkeit für einen Reifen an.

Achslast (kg)

Achslast (kg)

Das maximale Gewicht pro Achse.

Norm. Druck

Luftdruck (bar)

Nomineller Luftdruck (bar)

Empf. Felge

Empf. Felge (Zoll)

Empfohlene Felgenbreite (nach ETRTO)

Design

Design

Lauffläche Kraftstoffeffizienz

EU-Klassifizierung der Kraftstoffeffizienz

Ein Maß für den Rollwiderstand des Reifens.

Weitere Informationen

Nasshaftung

EU-Klassifizierung der Nasshaftung

Das Bremsvermögen des Reifens auf nassen Straßen.

Weitere Informationen

Geräuschpegel

EU-Klassifizierung der Geräuschentwicklung

Externes Rollgeräusch, gemessen in Dezibel.

Weitere Informationen

13R22.5 156 / 150 K 8000 / 13400 8.00 9.00 Reifenlauffläche E B 72
295/80R22.5 152 / 148 K 7100 / 12600 8.00 8.25 Reifenlauffläche E B 73
315/80R22.5 156 / 150 K 8000 / 13400 8.00 9.00 Reifenlauffläche D C 74
315/80R22.5 156 / 150 K 8000 / 13400 8.00 9.00 Reifenlauffläche E B 74
385/55R22.5 160 K 9000 9.00 11.75 Reifenlauffläche C C 73
24" Größe

Größe

Reifenbreite, Seitenverhältnis, Reifenbauweise (R= Radial) und Felgendurchmesser.

Lastindex (LI2)

Lastindex

Gibt die Last an, die ein Reifen aufnehmen kann.

Geschwindigkeitsindex (SI2)

Geschwindigkeitsindex

Gibt die Höchstgeschwindigkeit für einen Reifen an.

Achslast (kg)

Achslast (kg)

Das maximale Gewicht pro Achse.

Norm. Druck

Luftdruck (bar)

Nomineller Luftdruck (bar)

Empf. Felge

Empf. Felge (Zoll)

Empfohlene Felgenbreite (nach ETRTO)

Design

Design

Lauffläche Kraftstoffeffizienz

EU-Klassifizierung der Kraftstoffeffizienz

Ein Maß für den Rollwiderstand des Reifens.

Weitere Informationen

Nasshaftung

EU-Klassifizierung der Nasshaftung

Das Bremsvermögen des Reifens auf nassen Straßen.

Weitere Informationen

Geräuschpegel

EU-Klassifizierung der Geräuschentwicklung

Externes Rollgeräusch, gemessen in Dezibel.

Weitere Informationen

12R24 160 / 156 K 9000 / 16000 8.00 8.50 Reifenlauffläche C B 73
325/95R24 162 / 160 K 9500 / 18000 8.00 8.50 Reifenlauffläche C B 73

Merkmale

Omnitrac MSD II
  1. 1. Breite Lauffläche

    Verbesserte Laufleistung

  2. 2. Massive Mittelrippe

    Verbesserte Stabilität und Verletzungsresistenz

  3. 3. Variable Rillenwinkel

    Verbesserte Selbstreinigung

  4. 4. Spezielle Anordnung der Profilblöcke

    Spezielle Anordnung der Profilblöcke

  5. 5. Geringere Geräuschentwicklung

    Exzellente Traktion und sehr gutes Bremsverhalten

  6. 6. Gegeneinander versetzte Schulterblöcke

    Verbesserter Matschauswurf

  7. 7. Stabile Karkasskonstruktion

    Verbesserte Langlebigkeit, Verletzungsresistenz und Runderneuerbarkeit

Einsatzbereiche:

  • Baustelleneinsatz
  • Gemischter Einsatz
  • Baufahrzeuge
Omnitrac Max-Technologie

Omnitrac Max-Technologie

Durch eine robuste Karkasskonstruktion, ein spezielles Laufflächenprofil und eine pannenresistente Laufflächenmischung bietet die Omnitrac Max-Technologie eine ausgezeichnete Laufleistung und Traktion bei guter Runderneuerbarkeit.

Dies sorgt für eine verbesserte Effizienz der Fahrzeugflotte bei gemischten Einsatzbedingungen.

Duraseal-Technologie

Duraseal-Technologie

Durch eine spezielle Dichtungsschicht in der Reifenkrone werden Einstiche bis zu einem Durchmesser von 6mm automatisch abgedichtet. So kann die Gefahr eines Druckverlusts vermindert und die Ausfallzeit minimiert werden.


Vorteile
  • Keine Auswirkungen auf andere Leistungsmerkmale
  • Verletzungen können so beim nächsten planmäßigen Reifenwechsel repariert werden
  • Die Dichteigenschaften bleiben auch nach einer Runderneuerung erhalten

Vervollständigen Sie Ihre Ausstattung