Unternehmen

Die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH gehört zum weltweit agierenden Reifenhersteller Goodyear. Rund 7.600 Mitarbeiter des Unternehmens produzieren an insgesamt sechs Fabrikationsstandorten rund 30 Millionen Reifen pro Jahr.

Goodyear Dunlop steht für Innovation, Kompetenz, Qualität und Erfahrung. Diesen Werten fühlen wir uns verpflichtet und sie spiegeln sich in allen Aktivitäten und Marken des gesamten Konzerns wider.
 
Neben der strategischen Steuerung des Unternehmens nimmt Goodyear Dunlop übergreifende Aufgaben in verschiedenen Unternehmenssparten wahr. 
Dazu gehören:
 
  • Produktion
  • Logistik
  • Forschung und Entwicklung
  • Einkauf
  • Personalwesen
  • Systemadministration
  • Finanzen
  • Marketing
 
Marken, denen man vertraut
Zum Konzernportfolio gehören die Reifenmarken Goodyear, Dunlop, Fulda, Sava und Debica, die sämtliche Markt- und Kundenbedürfnisse abdecken. 
 
Reifen für alle Ansprüche
Vor allem die beiden Premium-Marken Goodyear und Dunlop setzen immer wieder neue Maßstäbe bei der Entwicklung neuer Reifentechnologien. Die Marke Fulda, deren Produkte für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis stehen, ist seit Jahren der führende Winterreifen-Anbieter in Deutschland. Die Budget-Marken Sava und Debica sprechen vor allem preisbewusste Kunden an. 
 
Qualität mit System

Dem Verbund der GD Handelssysteme GmbH sind deutschlandweit mehr als 1.000 Handelsbetriebe angeschlossen. Mit den drei Organisationen Premio, Quick und HMI hat Goodyear Dunlop zudem Zugriff auf eine der größten europäischen Reifen-Fachhandelsgruppen. Auch die Logistikaktivitäten der Unternehmensgruppe für den europäischen Raum werden aus Deutschland heraus gesteuert. Die europäischen Erstausrüstungsaktivitäten des Konzerns werden ebenfalls aus Deutschland heraus gesteuert.